Fertig

Schlagwörter

, , , , ,

Wunderbar! Es ist geschafft!

Ich habe das Buch „Auf der Suche nach dem richtigen Weihnachtsmann“ fertig geschrieben und zum Druck freigegeben. In ca. 10 Tagen wird es überall im Hanndel erhältlich sein. Und so sieht es aus:

buchcover2

Hier noch einige Daten zum Buch:

ISBN: 978-3746065939

Format: 14,8*21 cm / Paperback
44 Seiten

Ladenpreis: 8,30 EUR

Es ist ein wirklich schönes Gefühl mein erstes Buch zu veröffentlichen, und ich freue mich auf den Augenblick, wo ich das Buch in den Händen halten werde.

Hoffen wir, dass es gerne gekauft wird und viele Menschen davon berührt werden, wie bereits hier im Blog.

Wenn das Buch erhältlich ist, kann es auch bei mir bestellt werden. Gerne mit einer Widmung von mir.

Advertisements

Kleine Sorgen-Wolken

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Mein geliebtes Menschenkind,

wenn ich dich so anschaue, dann sehe ich, dass dein innerer Himmel heute ziemlich bewölkt ist. Mir und deinen anderen himmlischen Helfern ist es nur selten gelungen, die Wolkendecke in dir ein wenig aufzulockern, um dir einen Sonnenstrahl in dein Gemüt und ins Herz zu schicken…

SchutzengelDu hast Sorgen, mein liebster Schatz, weil heute manches nicht so funktioniert hat, wie du es dir gedacht hast…, es gab das eine oder andere Missgeschick… Du glaubst nun, dass du besser…, vernünftiger…, achtsamer… liebevoller hättest sein sollen – stimmt‘s?

Glaube mir: Alles ist in Ordnung, mein geliebtes Wesen! Weiterlesen

Die Sternschnuppe

Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Es war Herbst und ganz langsam senkte sich die Nacht über das kleine Städtchen.

Rolfi, ein vielleicht 7jähriger Junge, mit zwei widerspenstigen Wirbeln auf dem Kopf und ziemlich zerzausten Haaren, saß im Garten auf seinem Lieblingsplatz. Er lehnte mit dem Rücken an einem ganz besonderen Baum, einem wilden Birnbaum, mit sehr kleinen, aber herrlich schmeckenden Früchten und schaute in den dunkel werdenden Himmel. Erste Sterne waren zu erkennen, die ihr funkelndes Licht zur Erde sandten. Weiterlesen

Schneeflöckchen

Schlagwörter

, , , , , , ,

721558_original_R_K_B_by_Waltraud Butzler_pixelio.de-web

Waltraud Butzler / pixelio.de

Das erste, was Gesinchen erblickte, als sie ihre Augen öffnete, war der strahlend blaue Himmel und ihr weißes, wolkenweiches Bettchen…

Vorsichtig sah sie sich um. Viele weiße, weiche Bettchen standen hier, und aus jedem schauten kleine neugierige Äuglein hervor.

Behutsam streckte Gesinchen ihre kleinen Arme und Beine. Tatsächlich – sie war eine strahlend weiße Schneeflocke geworden. Weiterlesen

Anna und Jan: die Liebe ist wie die Sonne

Schlagwörter

, , , , , ,

sonne-0001Wenn du mein Mann bist, dann musst du mir einen Kuss geben, wenn du von der Arbeit kommst…“ meinte die kleine Anna zu ihrem Spielgefährten Jan, der sich gleich an den Tisch setzen wollte, den Anna für sie beide und ihr Puppenkind gedeckt hatte.
Jan stand schnell auf, ging zu Anna, nahm ihren Kopf behutsam in beide Hände und drückte ihr seine Lippen auf den Mund.
Rasch ging er zum Tisch zurück und setzte sich wieder. „Was die Erwachsenen nur am Küssen finden…“ murmelte er. Weiterlesen

2017

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Engel mit SternWieder einmal geht ein Jahr zu Ende. Ein sehr emotionales Jahr.
Highlights für mich war die wunderbare Hilfe und Unterstützung durch meine Frau Marina, zu der ich mit all meinen Sorgen und Problemen kommen kann…, die vielen lieben Besucher, die mich immer wieder aus meinen Gedanken „reißen“, die mich so nehmen, wie ich bin, die mit mir lachen…, mein Dank gilt weiterhin Christine, meiner ersten Frau, die mich immer noch besuchen kommt, Frank, der ein lieber Freund geworden ist…, das Pflegepersonal des Alegria-Pflege-Dienstes und viele viele andere. Weiterlesen

Wie Gott die Sprache erschuf

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

498107_R_K_B_by_Gerd Altmann_pixelio.de

Gerd Altmann / pixelio.de

Einen Tag voller Wunder wünsche ich dir, liebes Menschenkind,

ja, es ist Weihnachtszeit und in dieser magischen und lichterfüllten Zeit kommt es manches Mal vor, dass kleine Wunder geschehen. Von einem möchte ich dir heute berichten…

***
Die Tür fiel ins Schloss und Jonas war nun ganz allein in dem Krankenzimmer.
Weiterlesen

Diese und jene Tage

Schlagwörter

, , , , ,

499254_R_K_B_by_web_Gerd Altmann_pixelio.de

Einen erfolgreichen Tag wünsche ich dir, lieber Mensch,

ich wünsche dir heute für alle Dinge die du dir vorgenommen hat, für alle deine Unternehmungen und Erledigungen leichtes und gutes Gelingen.

Es ist schon manchmal merkwürdig, nicht wahr, da gibt es Tage, in denen scheint dir alles leicht von der Hand zu gehen…, da gelingt alles, was du beginnst…, ja, da erledigt sich manches sogar ohne dein Zutun. Weiterlesen

Ein unerwartetes Geschenk (2)

Schlagwörter

, , , , , ,

Einen schönen guten Morgen, lieber Mensch!

Ich hoffe, du hast genauso gut geschlafen wie Julia!
Gut, dann wollen wir doch einmal schauen, wie die Geschichte mit ihr weiter geht…

***

flaumfeder_web_by_Stephanie Hofschlaeger_pixelio.de

Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

So sehr hatte sich Julia noch nie gewünscht, dass der Tag vergehen möge, wie an jenem Heiligen Abend. Ständig sah sie auf die Uhr, der Tag wollte und wollte jedoch kaum vergehen.

Endlich war es soweit. Der Papa verschwand im Weihnachtszimmer und Julia wusste, dass er nun die Kerzen anzünden und dann ein kleines Glöckchen läuten würde… Aufgeregt hüpfte Julia von einem Bein auf das andere.
Weiterlesen

Ein unerwartetes Geschenk (1)

Schlagwörter

, , , , , , ,

279126_R_K_B_by_knipseline_pixelio.de

knipseline / pixelio.de

Es war stockdunkel, als Julia erwachte. Irgendein Geräusch schien sie wach gemacht zu haben. Da war es wieder. Ein Geräusch, als würde eine Tür knarren… Dann hörte sie zartes Glocken läuten.
Julia setzte sich aufrecht in ihr Bett und knipste ihre kleine Nachttischlampe an.
Nein, sie wollte keine Angst haben. Immerhin war sie schon sieben Jahre alt. Und ihr Papa hatte ihr gesagt, dass ihre Mama, die nun ein Engel im Himmel war, sie immer beschützen würde.
‚Mama‘, dachte Julia und eine kleine Träne kullerte aus ihrem Auge. Weiterlesen